Veralgung adé.

Liquid Pore® ist ein massiver mineralischer Fassadendämmstoff, der die Wärme speichert und damit der Veralgung an Hauswänden von vornherein einen Riegel vorschiebt.

Warum entsteht Veralgung?

Liquid Pore® verhindert Veralgung.

Liquid Pore® verhindert Veralgung.

Ein guter Außenanstrich hält normalerweise ca. 20 Jahre. Wenn dennoch nach wenigen Jahren ein teurer Neuanstrich erforderlich werden sollte, rührt das häufig daher, dass hinter der dünnen Putzschicht ein nur leichter Dämmstoff liegt, der keine Wärme speichern kann. Morgendliche Taufeuchte schlägt sich auf der kalten Fassade nieder und begünstigt die Algenbildung.

Sehr viele Putze und Farben enthalten deshalb Biozide, die sich aber oft innerhalb von nur 5 Jahren auswaschen und dabei das Grundwasser beeinträchtigen können. Manche Firmen gehen inzwischen sogar soweit, dass sie extrem dicke Putzschichten auftragen, was entsprechend hohe Kosten verursacht. Man bekämpft also die Nebenwirkungen, anstatt die Ursache des Problem direkt zu beheben.

» Klimaanlage inklusive