Innendämmung: Wärmedämmung von innen.

Dämmung von innen: Als Innendämmung reguliert Liquid Pore® die Raumfeuchte

Dämmung von innen: Als Innendämmung reguliert Liquid Pore® die Raumfeuchte

Wir nehmen es nicht immer bewusst wahr, aber wir spüren schon, ob das Raumklima angenehm oder eher unangenehm ist.

Als Innendämmung – also Wärmedämmung von innen – reguliert Liquid Pore® die Raumfeuchte, da es kurzfristig hohe Mengen Luftfeuchtigkeit aufnehmen und später gleichmäßig wieder an den Raum abgeben kann. Die hohe Druckfestigkeit der Liquid Pore® Mineraldämmplatte und die Möglichkeit des Übertapezierens ist im Innenbereich ein zusätzliches Plus.

Aufgrund der Brandschutzklasse A1 und der hohen Stabilität eignen sich Liquid Pore® Mineraldämmplatten hervorragend zur Dämmung der untersten Geschossdecke im Garagenbereich sowie der obersten Geschossdecke im Bereich des Dachstuhls.

» Dämmung von außen: Fassadendämmung