Umweltfreundlich von Anfang an.

das Klima schonen soll, wenn schon bei dessen Herstellung viele wertvolle Ressourcen vergeudet werden und Unmengen an CO2 produziert wird?!

Deswegen setzen wir nicht nur auf perfekte Wärmedämmung, sondern denken bereits bei der Produktion von Liquid Pore® an unsere Umwelt. Liquid Pore® Mineraldämmplatten werden in einem speziellen Kaltverfahren aufgeschäumt – aus praktisch unbegrenzt vorhandenen Rohmaterialien und ohne Verschwendung fossiler Brennstoffe. So sparen wir schon bei der Herstellung bis zu 97% des CO2-Ausstoßes vergleichbarer Dämmungen ein – umweltfreundlich von Anfang an.

Herstellung umweltfreundlich

Da eine Liquid Pore®-Fassade Wärme speichern kann, schlägt sich auf ihr auch kein morgendliches Tauwasser nieder. Deswegen sind Biozide in den mineralischen Putzen und Farben überflüssig – Grundwasser und andere Gewässer bleiben sauber! Und weil die einzelnen Komponenten der Fassade alle konsequent mineralisch und damit kompatibel sind, kann Liquid Pore® auch im Verbund komplett recycelt werden.

Liquid Pore ist umweltfreundlich. Primärenergieverbrauch in der Produktion

Primärenergieverbrauch in der Produktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

» Liquid Pore® – einfach zu verarbeiten